Themenabend 1: Lebenszug

26.07.19: 19:00-21:00 Uhr


Du bist der Lokführer vom Zug deines Lebens. Du hältst an verschiedenen Bahnhöfen, Menschen steigen ein oder aus. Einige begleiten dich eine gewisse Zeit, andere fahren länger mit. Manch einer setzt sich erst einmal in das letzte Abteil und arbeitet sich vor, ein anderer steigt beim nächsten Halt sofort wieder aus. 

So wie andere in deinen Zug steigen, steigst auch du in deren Zugabteile und fährst solange mit, wie es eben gut und richtig für dich ist.

Wenn Menschen wieder aussteigen, halten wir uns am Schmerz der Trennung fest, können nicht verstehen, das etwas zu Ende ist. Das belastet uns manchmal Monate oder gar Jahre.

Oft sind wir so begeistert von einem neuen Reisegast, dass wir unbewusst festhalten, uns wünschen, die Zeit würde ewig mit diesem Menschen dauern.

Wenn wir es nun schaffen würden, all die Menschen, die in unseren Zug einsteigen, in Dankbarkeit anzunehmen, die Zeit, die wir mit Ihnen verbringen zu würdigen und verstehen, dass vieles nichts mit uns zu tun hat, dann sollten unsere Kräfte schneller zurückkehren und uns die "schlechten" Energien nicht mehr länger belasten und blockieren.

Denn egal, ob diese Menschen nur kurz oder gar lange in unserem Zug mitfahren, sie alle sind eines: eine Bereicherung, eine Erfahrung, eine Art "Übungseinheit". Wir wachsen, weil sich unser Zug ja immer bewegt - genau wie der Fluss des Lebens. Wenn wir verstehen, dass das Leben im Hier und Jetzt spielt und unsere Schritte weiter gehen, dann können wir in Dankbarkeit zurückschauen, auch wenn es oft schmerzhafte Erfahrungen sind.

An diesem Abend geht es darum, Menschen und Begebenheiten ins Bewusstsein zu holen und damit die Erkenntnis. Wir machen uns die Umstände bewusst, schreiben Menschen oder Begegnungen auf, holen sie ins Bewusstsein und erkennen den Wert dieser Ereignisse. Wir können in einem Ritual danke sagen, erkennen, wie "gleich gültig" alle sind obwohl sie auf verschiedenen Wegen unterwegs sind. Wir lassen los und können "Frieden" schließen.

Dauer: 1,5 - 2 Stunden
Energieausgleich: 20€

Dieser Themenabend findet einmal im Monat immer Donnerstags statt. Ich versuche, diese Termine immer mind. 4 Wochen vorher bekannt zu geben. Bitte melde dich an und bringe etwas zu Schreiben mit.

Bildquelle: www.canstockphoto.de#csp28838824 © Can Stock Photo / rgbspace