Räucherwelt & Praxis für geistige Heilweisen
Termine nach Vereinbarung
individuelle Beratung 02306-9418714
Versandkosten gestaffelt nach Einkaufswert (nur bis Ende 2018)
 

Räucherfächer

Federn sind optimal dazu geeignet, sich die unterschiedlichen Düfte auf sanfte Weise zuzuführen. Sie "streicheln" die Luft, verwirbeln den Duft auf ganz feine Art und Weise, wodurch sich dieser intensiver wahrnehmen lässt. So nehmen unsere Sinne die Informationen des Duftes klar und deutlich auf. Bei allen Fächern und Rasseln handelt es sich um Einzelstücke.

Die von mir empfohlenen Räucherfächer stammen aus der magischen Werkstatt von Heike Jakob. Mit viel Liebe, Hingabe und Intuition entstehen diese wunderbaren Fächer, die z. B. für die Hausräucherung, Ritualräucherung, Aurareinigung uvm. verwendet werden können. 

Jeder Räucherfächer ist ein Unikat, ein Naturprodukt. Er verlässt die magische Werkstatt ohne Behandlung mit giftigen Chemikalien. Die Federn und Flügel sind präpariert bzw. getrocknet und ggf. mit Warmluft behandelt sowie mit Aqua de florida (einem Pflanzenwasser aus Peru) besprüht.

Der Fächer ist mit dem Luftelement verbunden, daher bewahre ihn nicht abgeschlossen auf. Er möchte gesehen werden, möchte teilhaben, möchte wirken. Die beste Pflege ist ein luftiger Ort und ab und an ein Tänzchen im Rauch. So bleibt der Fächer geschützt und wird seine Aufgaben verrichten.

Der Fächer ist eine reine Handarbeit, daher gehe sorgsam mit ihm um. Wird er fallen gelassen, können die feinen Muscheln aber auch der Griff Schaden nehmen. Schlägt man mit den Federn zu heftig gegen einen Widerstand, können sie brechen. Verwende ihn mit Respekt, die Kraft der verwendeten Vogelfedern und des Tierfells werden dich begleiten, solange der Fächer bei dir ist.

Hier kannst du dir deinen persönlichen Räucherfächer anfertigen lassen >>> Wurzelwege - Heike Jakob

 

Tags: Räuchern