Räucherwelt & Praxis für geistige Heilweisen
Termine nach Vereinbarung
individuelle Beratung 02306-9418714
Versandkosten gestaffelt nach Einkaufswert (nur bis Ende 2018)
 

...rund ums räuchern

Komme mit auf eine Reise zu dir selbst und spüre, wie dir die Natur Gutes tut.
Facebook-Beiträge, die nicht in Vergessenheit geraten dürfen
Kräuter zu räuchern bedeutet, eins zu sein mit der Natur. Doch nicht nur das Verräuchern von Kräutern trägt zu unserem Wohlbefinden bei, auch diverse andere Einzelräucherstoffe unterstützen unsere Seele, unseren Geist und unseren Körper.
In diesem Video zeige ich dir das feinstoffliche Räuchern - sozusagen Räuchern ohne Qualm.
Labdanum, eine braun-schwarze, zähflüssige dicke klebrige Masse, ist ein öliges Harz, dass aus den Blättern und Zweigen von unterschiedlichen Zistrose-Pflanzen gewonnen wird
Unseren Geruchssinn können wir weder austricksen noch ausschalten. Es ist der einzige Sinn, den wir nicht beeinflussen können.
Rosenweihrauch ist kein naturreiner Weihrauch, sondern ein Räucherwerk, dass aus zwei oder mehr Zutaten besteht
Hinweise und Pflegeanleitung sowie Bezugsquelle für Räucherfächer
Das Räuchern von Kräutern und Pflanzen hat sich der heutigen Zeit angepasst. So können wir die alten Räucheriten fortführen und Neue entdecken.