Räucherwelt & Praxis für geistige Heilweisen
Termine nach Vereinbarung
02306-9418714
Mindestbestellwert 10,00€
 

Achtsamkeit - oder wo bist Du in Deinem Leben

ab Januar 2019 - jeweils 19:00 Uhr

24.01.19 • 21.02.19 • 14.03.19 • 25.04.19 • Mai entfällt • 27.06.19 • 25.07.19 • 22.08.19 • September entfällt • 24.10.19 • 14.11.19 • Dezember entfällt


Wege zu Dir

Durch die Öffnung unseres Geistes und der bewussten Wahrnehmung von uns selbst entdecken wir eine neue Welt. Unser Leben unterliegt ständiger Veränderung und all das zeigt uns, dass unser Leben voller Fülle ist – einzigartig – einmalig.

Achtsam zu sein bedeutet BEWUSST aufmerksam zu sein! Bist du achtsam, weißt du genau, was du tust und was bzw. wie du dabei empfindest. Bist du achtsam, erfährst du nichts Neues sondern siehst das, was bereits in dir ist.

In der heutigen Zeit nehmen sich viele nicht mehr den Freiraum, auf sich selbst zu achten. Vieles - fast alles - läuft "automatisch" ab, wir funktionieren eben. Alles muss schnell gehen, wir werden von Informationen überflutet und sind letztendlich nicht mehr in der Lage zu sortieren, was für uns wichtig ist oder nicht. Das macht sich in diversen körperlichen und seelischen Unzulänglichkeiten bemerkbar. 

Der Dalai Lama hat einmal gesagt: "Unser Handeln im Alltag bestimmt, ob wir glücklich sind oder nicht". Darum ist es so wichtig, die Dinge anzupacken und nicht nur darüber nachzudenken. Unsere Gedanken (und ich spreche hier nicht von der "Kraft der Gedanken") und Meinungen, all die Bücher, die wir über geistige Gesundheit und Glück gelesen haben, bringen keine Veränderungen, solange wir nur daran denken. Werde aktiv, denn das was du im Alltag - an jedem Tag in deinem wertvollen Leben - tust und wie du handelst, bewirkt eine Veränderung. Wenn du z.B. deinen Stress loswerden willst, reicht es nicht darüber nachzudenken, komme ins Handeln, dann werden sich die Dinge auch verändern.

Hier entdeckst du deine Fähigkeit, dich selbst ohne Vorbehalte zu beobachten und dabei sehr viel über dich zu lernen. Spüre die positive Veränderung von Körper, Geist und Seele durch Achtsamkeitsübungen, die sich wunderbar in deinen Alltag integrieren lassen. Lasse die automatischen Abläufe hinter dir, fange an dich zu fühlen und lerne deinen "Alltag" neu kennen.

Achtsamkeit ist eine Übung fürs Leben und diese Übung hört niemals auf. Ohne Übung gibt es keine Achtsamkeit. Tag für Tag sollten wir üben und uns ein paar Minuten mit uns selbst verabreden – uns Zeit für uns selbst nehmen. Denn nur so sind wir auch für die stürmischen Zeiten gerüstet.

Wir sind im „normalen“ Leben viel mit unserem Kopf beschäftigt. Wir denken darüber nach, was kommt (=Zukunft) oder was war (=Vergangenheit). Wenn wir erkennen, wie unser Denken funktioniert und worauf es ausgerichtet ist, ist das ein Schritt in die Freiheit.

Entdecke deinen Wahrheitspunkt, den inneren Zweifler und lerne, deiner Intuition zu vertrauen. Spüre Glaubenssätze auf und löse sie.

Wie kannst du andere wahrnehmen und mit ihnen achtsam sein, wenn du es nicht mit dir selbst bist?

Durch regelmäßiges zurückziehen, meditieren und in sich gehen gelangen wir zu der Ruhe, die wichtige ist, um unser Leben sanft in die Richtung zu lenken, die wir uns ausgesucht haben.

Jeder Tag ist der richtige Tag, um damit anzufangen! Sei achtsam und nimm dich und andere wahr.

Gut zu wissen

  • Anmeldung per Telefon: 02306-9418714
  • Anmeldung per Mail: info@talania.de
  • Wertschätzung: 25,00€/Person, die Bezahlung erfolgt vor Ort in bar oder per EC-Karte
  • Dauer: ca. 1,5-2 Stunden
  • bitte mitbringen: dicke Socken, Decke